Ganzheitliche Naturbildung
Maika Hoffmann
Lovingly prepared by
Maika
Career & Professional

Ganzheitliche Naturbildung

5.0 (0)
From per person
What will be provided
Materialien für Werkstätten werden bereitgestellt.
Languages provided in
German
Duration in hours
Cancelation policy
14 days before lesson starts
Course type

About Maika:

Mein Herzensanliegen ist es, ganzheitliche und handlungsorientierte Lern-, Bildungs– und Entwicklungsprozesse von Kindern und Erwachsenen zu begleiten sowie mit Begeisterung, Neugier, Freude, Achtsamkeit, Liebe und Respekt in, mit und durch die Natur Nachhaltigkeits– und Lebensthemen zu bewegen. Viele eigene schöne und wohl auch prägende Kindheitserinnerungen sind mit dem Spielen, Erleben, Lernen und Tun in der Natur verbunden. In dieser Zeit wuchs auch meine Liebe zur Natur. Diese frühe und tiefe Verbindung ließ bis heute feste Wurzeln wachsen, aus der sich die eigene Lebensfreude aber auch die berufliche Orientierung speist. Aus der eigenen Erfahrung der Wirkung der Natur und den unendlichen Möglichkeiten entfacht sich meine Begeisterung für die Begegnung, das Zusammensein und die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen in und mit der Natur immer wieder neu. Ich freue mich auf eine sinnstiftende, sinnerfüllte sowie sinnesreiche gemeinsame Zeit mit kleinen und großen, jungen und älteren Menschen!

Host qualifications:

Naturbildung: Naturspielpädagogin, Zertifizierte Waldpädagogin, Naturmentorin, Zertifizierte Natur– und Landschaftsführerin Pädagogik: Staatl. anerk. Erzieherin, Gepr. Dozentin der Erwachsenenbildung, Bildungsreferentin für Nachhaltigkeit, Waldorfpädagogin, Fach- und Praxisberaterin sowie Leiterin von Kindertagesstätten in M-V, Bildungspartnerin für Nachhaltigkeit (NUN), Entspannungstrainerin für Kinder Gesundheit: Gesundheitsberaterin für Ganzheitliche Gesundheit (IHK), Betriebswirtin Gesundheitswesen (VWA), Zertifizierte Trainerin für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Resilienz-Training in und mit der Natur, Kursleiterin für Waldbaden, Systemische Prozessbegleitung in und mit der Natur

What you will learn:

Die Teilnehmenden werden befähigt, Bildungs- und Lernprozesse insbesondere von Kindern im Alter von 0 – 12 Jahren und darüber hinaus hinsichtlich Bildungskonzeptionen, Bildungs- und Rahmenplänen für Kindertagesstätten und Schulen ganzheitlich zu gestalten und professionell zu begleiten. Das Konzept der Ganzheitlichen Naturbildung weist eine vielschichtige Praxis-Theorie-Verknüpfung auf und bietet den Teilnehmenden einen hohen Anteil an selbsterfahrendem Lernen. Lerninhalte der Module: - Naturerleben – Methodik und Didaktik der Naturbildung, biologische und ökologische Grundlagen - BNE – Theorie und Praxis einer Bildung für nachhaltige Entwicklung - Pädagogik – Methodenrepertoire zur Verknüpfung von naturwissenschaftlichem und pädagogischem Fachwissen in und mit der Natur Gemeinsam tauchen wir in spannende Themen der Naturbildung ein: - Vielfalt Naturerleben – Einführung in Theorie und Praxis der Naturbildung - Die Natur, der Mensch, die Nachhaltigkeit – Einführung in die Grundlagen der BNE - Mythen, Märchen und Geschichten – Wurzeln unserer Kultur - Der Wald, seine Bäume und Sträucher – Mythologie und Heilwirkung - Naturklänge – Rhythmus, Gesang und Klang in und mit der Natur - Naturtheater – Theaterspiele in und mit der Natur - Die vier Elemente – Schätze unserer Erde - Wilde Natur – Wilde Kräuter, wilde Küche und wilde Bienen - Wildnis erleben – Natur hautnah - Natur, Gesundheit, Kunst – Natürlich heilen, natürlich kreativ sein - Wilde Tiere unserer Wälder – Von der Ökologie zur Nachhaltigkeit - Vielfalt unserer Naturräume – Wälder, Moore, Wiesen und Meer - Wunderwelt Boden – Einheimische Insekten und ökologische Zusammenhänge - Natur und Poesie – Von der Sinnlichkeit der Natur Der Gesamt-Kurspreis gilt für alle Lernmodule. Termine (jeweils Do. 16:30 Uhr bis Sa. 16:30 Uhr): 2021: 16.-18.09.2021 21.-23.10.2021 18.-20.11.2021 2022: 20.-22.01.2022 10.-12.03.2022 07.-09.04.2022 12.-14.05.2022, 22.-24.06.2022 (Mi-Fr) 01.-03.09.2022 06.-08.10.2022 17.-19.11.2022 2023: 19.-21.01.2023 09.-11.03.2023 27.-29.04.2023 31.05.-02.06.2023 (Mi-Fr) 03.07.-07.07.2023 Verpflegung & Getränke müssen extra bezahlt werden Unterkunft ist möglich, muss extra bezahlt werden

Skill level required:

What age groups can attend:

Special requirements:

Keine Anforderungen

What you will have to bring:

- wettergemäße, bequeme Bekleidung - ggf. Sitzunterlage zum Draußensitzen) - ggf. Trinkflasche - vor jedem Modul wird eine E-Mail verschickt mit den nötigen Informationen und benötigten Materialien

Related lessons

Here's an overview of other lessons related to your search which we hope that you'll also like